Zeigt den Blog Namen

Gladwell Academy schult „Certified Hardware Agilists“

Der demnächst stattfindende Kurs zielt darauf ab, agile Ansätze für Hardware-Design und -Herstellung zu vermitteln. „Agile“ für Hardwarehersteller? „Keine Chance“, haben wir immer gesagt. „Die mit der physischen Produktentwicklung verbundenen Interdependenzen sind zu starr. Entwicklungen brauchen für Kehrtwenden zu viel Zeit“, haben wir immer gesagt. Damit ist jetzt Schluss: Die Berater Ali Hajou und Davar Azarmi erklären, warum, wie und wann sie unseren neuen Kurs  Agile for Hardware anbieten werden.

 

„Die Übernahme agiler Prinzipien und Arbeitsweisen ist für Hardware- und sonstige Nicht-Software-Umgebungen mit einigen gewaltigen Herausforderungen und Einschränkungen verbunden“, beginnt Davar. „In jüngster Zeit jedoch sind einige Ansätze entstanden. Diese bieten experimentierfreudigen Hardwareherstellern neue Möglichkeiten, sich kontinuierlich zu verbessern und konsequent auf den Mehrwert für den Kunden zu konzentrieren, während zugleich die Budgets eingehalten werden. Wir haben diese Methoden zusammengetragen, unsere eigenen Erfahrungen und Erkenntnisse eingebracht und fügen das Ganze nun zu einer völlig neuen, zertifizierten Schulung zusammen.“

Davar Azarmi und Ali Hajou sind erfahrene Agile-Berater und -Schulungsleiter. Ihre umfassende Erfahrung sammelten beide durch die Vermittlung von Frameworks – wie Scrum – in hardware- und softwareorientierten Umgebungen.

 

So wie Agilität die Softwareentwicklung revolutioniert hat, ist auch das Potenzial für Hardwareentwickler vielversprechend.

 

Das Zauberwort: Markteinführungszeit

„Die Markteinführungszeit ist das A und O“, sagt Ali Hajou. „Wir leben in spannenden Zeiten: In nahezu allen Industriezweigen kommen innovative Technologien zum Vorschein. Dabei schnappt sich oft derjenige den Markt, der als Erster ein funktionierendes Produkt liefert. Natürlich will jeder der Erste sein, der etwas Neues herausbringt – doch während zum Umschreiben von Software nur ein paar hundert Zeilen Code erforderlich sind, dauert es derzeit Jahre, ein neues Auto auf den Markt zu bringen.“

 

Agile Automobilindustrie?

Zumindest war das früher einmal so. „Im Bereich der agilen Herstellung wurden jüngst spektakuläre Erfolge erzielt“, berichtet Ali. „Ein Beispiel ist die Entwicklung des weltweit ersten hocheffizienten 2,4‑Liter-Autos von Joe Justice. Mithilfe eines verteilten Teams von Freiwilligen entwickelte er dieses Auto in Rekordzeit in einem iterativen Ansatz, den er „eXtreme Manufacturing“ nannte. Das ist zufällig auch der erste Theorieteil, den wir im Kurs behandeln.“

 

Ausgewählte Ansätze

Weitere Komponenten sind u. a. adaptive Planung, modulare Produktarchitektur, Set-Based Design, modellzentrierte Systementwicklung, Kooperation in der Supply Chain und Hardware MVP. „Das Schulungsprogramm steht bereits weitgehend, und im Moment stellen wir ein solides Portfolio an Fallstudien zusammen“, berichtet Davar. „Sämtliche Fälle, die wir einbeziehen, stammen aus unserer eigenen Erfahrung – wir sind sehr daran interessiert, aus persönlicher Autorität heraus zu sprechen. Dabei schöpfen wir aus einem breiten Spektrum von Fällen: Einer dreht sich beispielsweise um einen Marktführer in der Halbleiterbranche, ein anderes Paradebeispiel handelt von einem weltweit führenden Anbieter von Kaffeeprodukten.“

 

Certified Hardware Agilist?

„Die Zertifizierung stand für uns und unseren Beratungspartner BlinkLane Consulting immer außer Frage“, erläutert Ali. „Wir wollen, dass der Abschluss Gewicht hat. Das bedeutet, dass wir viel in nachhaltige Qualität investieren. Wir bilden eine Community aus, die das Gelernte auch praktiziert, und sorgen dafür, dass die Fälle, die wir einbringen, stets aktuell und relevant sind. Dazu kommen jährliche Community-Veranstaltungen, das Herausgeben von lizenziertem Material und das Angebot sekundärer Kurse für subsidiäre Rollen: All das ist in Kürze zu erwarten.“

 

Verändern wir das Gesicht der Fertigungswirtschaft

Sie sind als Ingenieur, Produktentwickler, Vorgesetzter oder CxO im Bereich Hardware-Design und ‑Herstellung tätig? Und Sie möchten völlig neue Ansätze verfolgen, mit denen Sie Ihre Entwicklungsprozesse revolutionieren und Ihre Markteinführungszeit verkürzen können? Dann kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über den bevorstehenden Kurs.

Sie sind bereits ein geschulter Agilist und möchten den neuen Kurs „Agile for Hardware“ in Ihr Portfolio aufnehmen? Dann sollten Sie ebenfalls nicht zögern. Ali und Davar sind von dem neu entwickelten Kurs zutiefst begeistert: „Verändern wir das Gesicht der Fertigungswirtschaft zum Positiven!“


Über die Schulungsleiter

Ali verfügt über reiche Erfahrung in der Pharmabranche, im Finanzsektor und im öffentlichen Dienst. Im Rahmen dieser Projekte konnte Ali verschiedene Entwicklungs- und Managementteams dabei unterstützen, ihre agile Arbeitsweise zu finden und zu skalieren.

 

 

Davar ist ein multidisziplinärer Profi, der über mehr als 16 Jahre Erfahrung in verschiedenen IT- und Geschäftsfunktionen verfügt. Er ist versiert in Bereichen wie strategisches Management, IT-Management, Change Management, Softwareentwicklung, Lean- und Agile-Methoden sowie Datenanalyse.

 

Interessiert? Lesen Sie mehr über den Kurs und wie man ein Certified Hardware Agilist wird!

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

These cookies are necessary for the website to function and cannot be switched off in our systems.

Um diese Website nutzen zu können, verwenden wir die folgenden technisch erforderlichen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Wir nutzen WooCommerce als Einkaufssystem. Für die Warenkorb- und Bestellabwicklung werden 2 Cookies gespeichert. Diese Cookies sind unbedingt erforderlich und können nicht deaktiviert werden.
  • woocommerce_cart_hash
  • woocommerce_items_in_cart

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren