Zeigt den Blog Namen

Scaled Agile Framework 4.6 for Lean Enterprises veröffentlicht

Am 3. Oktober gab Scaled Agile Inc. die allgemeine Verfügbarkeit von SAFe® 4.6 for Lean Enterprises bekannt. Zu den Schwerpunkten des Updates zählen die fünf Kernkompetenzen eines Lean Enterprise sowie zwei neue Kurse: SAFe for Government und Agile Softwareentwicklung.

 

Den Unternehmen, die erfolgreich die Transformation zu einem Lean Enterprise abgeschlossen
haben, dienen diese fünf neuen Kernkompetenzen als Ausgangspunkt für das Verständnis und die Implementierung von SAFe:

 

  • Lean-Agile Leadership
  • Team- und technische Agilität
  • DevOps und Release on Demand
  • Geschäftslösungen und Lean Systems Engineering
  • Lean Portfolio Management

 

 

Weitere Informationen dazu, welche Neuigkeiten das Update von SAFe 4.6 beinhaltet, finden Sie auf der Website von Scaled Agile unter http://v46.scaledagileframework.com/whats-new-in-safe-46/

 

SAFe for Government 


SAFe for Government enthält spezielle Anleitungen für Behörden, die Lean, Agile und DevOps praktizieren.
Information von der Website von Scaled Agile:

Die Einführung von Lean-Agile durch die Regierung hat sich so weit beschleunigt, dass die meisten Programme (laut einer Deloitte-Studie mehr als 80 % in den USA) eine Form der agilen oder iterativen Entwicklung verwenden. Agile Praktiken beschränken sich jedoch oft auf Entwicklungsteams und befassen sich nicht mit den Herausforderungen im Hinblick auf Programm und Portfolio: Strategieausrichtung, Budgetierung, projektorientierte Planung, Akquisitionen, Governance, Compliance und vieles mehr. Den Behörden fehlt es auch an einer gemeinsamen Sprache sowie einer Reihe unternehmensweiter Praktiken, um Synergien zwischen Programmen und Praktizierenden zu schaffen. Mit Veröffentlichung der SAFe for Government-Anleitung, unterstützt durch den entsprechenden SAFe for Government-Kurs, erhalten die Führungskräfte der Behörden Instrumente, mit denen sich gängige Barrieren bei der Einführung von SAFe und Lean-Agile-Praktiken überwinden und bessere Ergebnisse erzielen lassen.
(Copyright © Scaled Agile, Inc.)

 

Agile Softwareentwicklung

Der Kurs „Agile Softwareentwicklung“ bezieht sich auf die Softwareentwicklung, die sich in den letzten zehn Jahren – mit der Einführung von Lean-Agile und DevOps-Prinzipien und ‑Praktiken – entwickelt hat. Neue Kompetenzen und Herangehensweisen im Bereich der Softwareentwicklung unterstützen Unternehmen dabei, software-orientierte Lösungen schneller, zuverlässiger und mit höherer Qualität bereitzustellen. Während dieses dreitägigen, workshoporientierten Kurses lernen die Teilnehmer die grundlegenden Prinzipien und Praktiken der Disziplin „Agile Softwareentwicklung“ kennen.

 


Aufgrund unserer Gold SPCT Transformation Partnership mit Scaled Agile Inc. ermöglichen wir sowohl den Zugang zu diesen neuen Schulungen als auch die Anpassung der Lean-Agile-Prinzipien durch Unternehmen.

Ab dem 14. November bietet die Gladwell Academy die SAFe 4.6-Kurse an, darunter SAFe for Government und Agile Softwareentwicklung. Folgen Sie unseren Updates, um auf dem Laufenden zu bleiben!


 

Sie haben Fragen? Wir unterstützen Sie gern dabei, Ihren Weg hin zu einem schlankeren Unternehmen zu beschreiten!

 

Joost Brugman
Training & Development Advisor 

T: +31 (0)20–2402244 / +31 (0)6 27 99 58 58
E: Joost.brugman@gladwellacademy.com