Agile for Hardware (CHA)

Gladwell Academy
Training
Wenden Sie die agile Arbeitsweise auf Bereiche abseits von Software an und erfahren Sie, wie Sie die Leistungsfähigkeit der Agile/Lean-Methoden nutzen können, um Hardwareprodukte und Produkte, die sowohl Software als auch Hardware umfassen, zu entwickeln.
Erfolgsrate
95%
Teilnehmer Wertung

Nicht sicher, ob dieser Kurs zu Ihnen passt?

Unser Trainings-Berater Tobias Schönhaar hilft Ihnen gerne weiter.

Beschreibung

Lean- und Agile Praktiken für die Entwicklung von Hardwareprodukten

In diesem Training lernen Sie, wie Sie die neuesten Lean/Agile-Methoden dazu verwenden können, Ihre Markteinführungszeit drastisch zu verkürzen, Flexibilität zu erlangen und mühelos auf veränderte Anforderungen und Märkte zu reagieren, die Qualität Ihrer Produkte zu verbessern, produktiver zu sein, Innovationen anzuregen, Vorhersagbarkeit in Ihren Projekten zu erreichen, die enge Zusammenarbeit zwischen technischen und kaufmännischen Mitarbeitern zu fördern und sowohl das Engagement als auch die Zufriedenheit Ihrer Arbeitnehmer zu steigern.

Das Training kombiniert die Theorie mit Praxisfällen: So finden die Teilnehmer leicht heraus, wie sie die Prinzipien und Methoden in ihrem eigenen Kontext anwenden können.

Ihre wichtigsten Lerninhalte:

  • Die Prinzipien von Agile und Lean
    • Auf Veränderungen reagieren
    • Schnelles Lernen
    • Einfachheit
    • Abfallreduzierung
    • Eingebaute Qualität
    • Kontinuierliche Verbesserung
  • Inkrementelle und iterative Produktentwicklung, Kanban und Scrum
    • Lernen, wie man dies in Nicht-Software-Kontexten anwendet.
  • Produktunabhängig

Design für Agilität

  • Modulare Produktarchitektur
  • Set-Based Design
  • Modellzentrierte Systementwicklung
  • eXtreme Manufacturing
  • Hardware MVP-Entwicklung

Lean-Agile-Projektmanagement

  • Zusammenarbeit mit externen Anbietern und Lieferanten
    • Wie man mit externen und internen Anbietern und Lieferanten zusammenarbeitet, um komplexe Produkte und Lösungen in Lean-Agile-Manier zu entwickeln

Agilität und Compliance und Audits

  • Einhaltung gesetzlicher Regelungen und branchenspezifischer Standards sowie Bereitstellung hochsicherer Systeme
  • Agile Qualitätssicherung

Agilität skalieren und Komplexität handhaben

  • Entwicklung komplexer Systeme, die eine Zusammenarbeit mehrerer Teams erfordern.
  • Implementierung von Lean Portfolio Management zur Harmonisierung der Strategie, Initiativen und Teams des Unternehmens.
  • Befähigung des Unternehmens, Lean/Agile-Prognosen und Kapazitätsmanagement anzuwenden, um einen möglichst hohen Durchsatz zu erzielen.

Inhalt

Trainings-Programm (2 Tage)

  • Prinzipien von Agile und Lean
  • Inkrementelle und iterative Produktentwicklung, Kanban und Scrum
  • Modulare Produktarchitektur
  • Set-Based Design
  • Modellzentrierte Systementwicklung
  • eXtreme Manufacturing
  • Hardware MVP-Entwicklung
  • Agiles Projektmanagement – Grundlagen
  • Zusammenarbeit mit externen Anbietern und Lieferanten
  • Agilität und Compliance und Audits
  • Agile Qualitätssicherung
  • Agilität skalieren und Komplexität handhaben

Voraussetzungen

Es sind keine Agile-Vorkenntnisse erforderlich.

Zielgruppe

Für wen ist dieses Training am besten geeignet:

Dieses Training richtet sich an Personen, die an der Entwicklung von Hardwareprodukten und Produkten, die beides kombinieren, beteiligt sind. Es umfasst, ist aber nicht darauf beschränkt:

  • Ingenieure
  • Projektmanager
  • Linienmanager
  • Führungskräfte
  • Erfinder

Zu den empfohlenen Branchen gehören unter anderem:

  • Automobilindustrie
  • Halbleiter
  • Luftfahrt
  • Haushaltsgeräte
  • Unterhaltungselektronik

Details

Details im Überblick:

Trainingsart:SAFe Training
Dauer:2 Tage
Max. Teilnehmerzahl:18
Einstiegs-Level:Einsteiger & Fortgeschrittene
Sprache:Englisch
Inkl. Mittagessen:Ja
Examen/Abschluss:Ja
In-House Training verfügbar:Ja
Zahlungsmöglichkeiten:Rechnung, iDEAL, Kreditkarte, Überweisung

Sie möchten mehr erfahren?

Downloaden Sie unsere Trainings-Broschüre oder nehmen Sie direkt Kontakt auf mit unserem Trainingsberater Tobias Schönhaar.
Sie möchten direkt einen Beratungstermin buchen?

Kein Problem, hier kommen Sie zur persönlichen Terminbuchung:

https://meetings.hubspot.com/tobias-schoenhaar/tobias-agenda

Trainings-Termine im Überblick

Programm
Filter 0 Ergebnisse
Standort
Sprache
Trainings-Art
Keine Ergebnisse gefunden, löschen Sie die Filter um alle Ergebnisse anzuzeigen.