Datenschutzerklärung

Sie stellen uns personenbezogene Daten zur Verfügung, wenn Sie an einem unserer Kurse teilnehmen, unseren Newsletter erhalten oder ein Whitepaper herunterladen. Dies ist manchmal auch erforderlich, wenn Sie an einer Schulung teilnehmen möchten. In anderen Fällen müssen wir Ihre Zustimmung einholen. Wir können uns vorstellen, dass Sie wissen möchten, warum wir solche personenbezogenen Daten anfordern und was wir damit machen. Gerne informieren wir Sie darüber. Wenn Sie Fragen haben, können Sie unseren DPO unter dieser E-Mail-Adresse webmaster@gladwellacademy.com zu Händen von Jiri Oen kontaktieren.

Wir speichern Ihre Daten auf sichere Weise

Wir sorgen dafür, dass alle Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, sicher gespeichert werden. Wer nichts mit Ihren Daten zu tun hat, hat möglicherweise keinen Zugriff darauf. Im Folgenden erfahren Sie, wann und warum wir Ihre Daten an Dritte weitergeben – wir werden dann verlangen, dass die andere Partei Ihre Daten mit der gleichen Vertraulichkeit behandelt wie wir und diese Daten nur für den Zweck verwendet, für den sie sie erhalten hat. Wenn Sie der Meinung sind, dass dies nicht der Fall ist, teilen Sie uns dies bitte mit. Verbesserungen des Kundenerlebnisses

Wir verwenden Ihre Daten häufig, um Ihr Kundenerlebnis insgesamt zu verbessern. Wir verwenden beispielsweise die in Cookies gespeicherten Daten aus früheren Bestellungen, Ihre IP-Adresse und Ihr Surf- und Suchverhalten. Sie können unten mehr über Cookies lesen. Wir speichern diese Informationen immer anonym und geben sie nicht an andere weiter.

Cookies

Die Gladwell Academy verwendet auf ihren Websites Cookies und andere Techniken. Wir halten es für wichtig, dass Sie wissen, wie und warum wir Cookies verwenden. Nachfolgend möchten wir Ihnen so viele Informationen wie möglich über den Einsatz solcher Techniken geben.

Welche Cookies verwenden wir? Zusamenfassend:

Funktionale Cookies oder notwendige Cookies


Funktionale Cookies stellen sicher, dass unsere Website ordnungsgemäß funktioniert. Denken Sie zum Beispiel an Funktionalitäten wie das Einfügen eines Produkts in Ihren Warenkorb oder das Bezahlen Ihrer Bestellung.

Analytische Cookies


Mithilfe von Drittanbietern sammeln wir anhand von analytischen Cookies Statistiken darüber, wie Benutzer unseren Webshop nutzen. Wir können unseren Shop zum Nutzen unserer Benutzer weiter verbessern, indem wir die Nutzung der Website messen.

Marketing-Cookies


Wir platzieren Marketing-Cookies auf unserer Website. Wir platzieren auch Marketing-Cookies auf Websites von Drittanbietern. Wir können die Daten aus solchen Marketing-Cookies kombinieren. Dadurch können wir Ihnen basierend auf Ihrem Online-Browsing-, Such- und Kaufverhalten das relevanteste anbieten. Wir verwenden diese Marketing-Cookies auch, um zu verfolgen, welche Werbung Sie bereits gesehen haben, oder um zu verhindern, dass Sie dieselbe Anzeige oft sehen. Was machen wir mit Ihren Daten?

Wir verwenden Ihre Daten für verschiedene Zwecke. Im Folgenden erläutern wir diese Zwecke sind. Wir verwenden die Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, aber auch Daten, die wir selbst erhoben haben. Beispielsweise Daten zu Ihren Aktivitäten auf unserer Website.

Anmeldung zu einer Schulung


Um sich für eine Schulung anzumelden, benötigen wir Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und manchmal auch Ihre Telefonnummer. Dies ermöglicht es uns, Ihre Schulung zu planen und Sie darüber auf dem Laufenden zu halten. Wir geben Ihre Daten nur dann an Dritte weiter, wenn dies für die Ausbildung, also zum Ablegen von Prüfungen, erforderlich ist. Wir verlangen, dass diese Parteien Ihre Daten mit der gleichen Vertraulichkeit behandeln wie wir.

Wir speichern diese Informationen für die Dauer der Schulung und im Falle von Schulungszertifikaten während der Dauer des Zertifikats. Beratung zum Training

Sie können uns gerne anrufen und über unsere Website mit uns chatten. Damit wir Ihnen schnellstmöglich bei Ihren Fragen helfen können, nutzen wir Ihre Daten und Bestellhistorie und speichern auch diese Notizen. Solche Dinge sind praktisch, wenn Sie uns erneut anrufen.

Wir werden Sie nicht automatisch oder regelmäßig kontaktieren, es sei denn, wir haben Ihre Erlaubnis dazu. Standardmäßig kontaktieren wir Sie einmalig, wenn Sie eine Broschüre oder ein Whitepaper herunterladen. Wir tun dies, um zu fragen, ob wir Ihnen behilflich sein können.

Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse sowie Ihre Telefonnummer werden in einem einheitlichen Kundenstamm gespeichert.

Diese Daten werden so lange gespeichert, wie Sie unser Kunde bleiben. Wenn Sie kein Kunde mehr sind, können Sie uns dies gerne mitteilen, indem Sie sich an unseren Kundenservice wenden oder uns eine Nachricht senden.

NEWSLETTER


Sie können sich für unsere verschiedenen Newsletter anmelden. Auf diese Weise bleiben Sie über unsere Aktionen, Aktivitäten und Neuigkeiten auf dem Laufenden. Wir haben sowohl allgemeine als auch persönliche Newsletter. Die persönlichen Newsletter werden auf Basis Ihrer Daten zusammengestellt. Das macht den Newsletter für Sie noch interessanter. Wenn Sie keine Newsletter mehr von uns erhalten möchten, können Sie uns dies durch Klicken auf den Abmelde-Button mitteilen.

BEWERTUNGEN


Wir lieben Bewertungen. Unsere Kunden auch. Wenn Sie eine Bewertung schreiben möchten, wählen Sie bitte aus, ob Ihre personenbezogenen Daten oder Ihr Name für andere Besucher sichtbar sein dürfen und ob wir Sie bezüglich Ihrer Bewertung kontaktieren dürfen. Wir verfolgen, wer welche Bewertung schreibt.