Knowledge Hub

Inhoud van de Scrum Master opleiding PSM I en II

Organisaties worden steeds beter in de toepassing van het Scrum-proces. Toch moeten we onderkennen dat het speelveld continu verandert; bedrijven komen immers steeds verder in hun Agile transformatietraject. Als onderdeel van het Scrum Team wil je met deze veranderingen kunnen meebewegen. Een actuele Scrum Master opleiding is hét middel om de benodigde kennis en kunde in huis te halen. Wij lichten uit welke Scrum Master opleidingen er zijn, welke verdiepingsslag PSM II maakt en wat er nodig is om het officiële Scrum Master certificaat te behalen.

Kansen en risico’s op weg naar een succesvolle SAFe implementatie

De versnelling naar een digitale transformatie brengt frisse business modellen, nieuwe spelers op de markt en andere verdienmodellen. Om tijdig op al die veranderingen in te spelen is Agile werken de norm geworden. De meest gebruikte Agile methode is Scrum waarin multi-disciplinaire, zelfsturende teams centraal staan die autonoom hun werk kunnen doen. In de praktijk stuiten deze Scrum teams al snel op hun grenzen. De processen en producten zijn vaak zo complex dat ze onmogelijk te realiseren zijn door een team van 3-9 developers. Vaak werken er daarom meerdere teams aan hetzelfde product zodat er allerlei afhankelijkheden ontstaan. Daarom ontstaat de vraag: hoe zorg je ervoor dat de teams elkaar niet in de weg gaan zitten? Door op te schalen met SAFe!

Voor Agile moet de hele organisatie veranderen

Agile vraagt om transformatie van organisatiestructuur en leiderschapsstijl niet alleen op de IT-afdeling, maar overal in organisaties ontstaan kleine wendbare teams die kort-cyclisch werken. Maar die teams komen steeds meer obstakels tegen. Er is een transformatie nodig om verder te komen als organisatie, stelt Ralph Hofman van Gladwell Academy.

Was ist ein Scrum Master

Ein Scrum Master zu sein ist einfach, wenn man mechanisches Scrum betreibt, aber es ist schwer, wenn man es richtig machen will. Der Scrum Master ist eine Verantwortlichkeit in Scrum und eine Rolle in SAFe. Und ja, Scrum Master zu sein bedeutet, Scrum tatsächlich zu beherrschen. Das bedeutet, dass Sie die Scrum-Säulen, die Empirie, das Framework, die Verantwortlichkeiten und die Artefakte auswendig verstehen und kennen. Wenn Sie ein Scrum Master in SAFe sind, müssen Sie als Teil eines skalierten Ökosystems auch über fundierte Kenntnisse des Frameworks, teamübergreifender Synchronisierungen, PI-Planung und mehr verfügen.

Wage es nicht zu sagen, dass du agil bist, wenn du diese 12 Prinzipien nicht kennst!

Im Jahr 2001 erstellten Vertreter von Scrum (Ken Schwaber und Jeff Sutherland), Extreme Programming (Kent Beck), Crystal (Alistair Cockburn und Jim Highsmith), Feature-Driven Development und andere das Manifest für agile Softwareentwicklung – auch bekannt als das agile Manifest – die 4 Werte und 12 Prinzipien umreißt. Diese Gruppe von Personen, die sich selbst „The Agile Alliance“ nannte und das Agile Manifest erstellte, brachte das hervor, was die Welt heute als Agilität kennt.

Was ist SAFe? Das Scaled Agile Framework – Teil 1

In meinen beiden vorherigen Blogs habe ich die Herausforderungen und Lösungen für die Skalierung von Agile erläutert. In diesem Blog bespreche ich das bekannteste agile Scale-up-Modell: das Scaled Agile Framework (SAFe). SAFe, das Akronym für Scaled Agile Framework, ist wahrscheinlich das umfassendste Framework aller Agile-Frameworks. SAFe wurde 2011 vom Unternehmensberater und Softwareentwickler Dean Leffingwell veröffentlicht und wird weltweit vom Verlag Scaled Agile beworben.

Warum ist eine agile Transformation so anspruchsvoll?

Agile Transformation ist eine organisatorische Transformation, die alle Menschen in einem Unternehmen betrifft: Führungskräfte, Manager und Mitarbeiter. Es ist eine Transformation von unten nach oben und von oben nach unten, die einen starken Fokus auf die allgemeine Denkweise einer Organisation und einen der kritischen Aspekte erfordert: die Beseitigung von auf Angst basierenden Normen.

5 Gründe, Agilität in Ihrem Unternehmen zu implementieren

Als Geschäftsinhaber oder Angestellter haben Sie wahrscheinlich schon von Agilität gehört. Aber haben Sie es geschafft, ein tiefes Verständnis von Agilität zu erlangen, wirklich zu entdecken, was es ist und warum immer mehr Menschen zu dem Schluss kommen, dass Agilität eine effektive Methode ist, die zum Erfolg einer Organisation beiträgt? Wenn Sie neu in der Welt von Agilität sind, dann haben Sie Glück. Heute werden wir Sie mit Agilität und ihren Vorteilen vertraut machen, damit Sie erwägen können, sie an Ihrem Arbeitsplatz anzuwenden, um Ihre Teams und Projekte effektiv zu verwalten.

Wie überzeugen Sie Ihre Organisation von den Vorteilen vom agilen Arbeiten?

Die Stärke einer agilen Implementierung liegt darin, klein anzufangen. Sie können kleine Schritte unternehmen, um die agile Arbeitsweise / SAFe zu fördern, z. B. beginnend mit Scrum-Team und 1 ART trein. Die daraus erzielten Erfolge teilen Sie mit der gesamten Organisation und nehmen so die Menschen bei der Transformation mit.

Die Herausforderung des Release-Train-Engineer

Die SAFe-Methode hat die Rolle des Release Train Engineers (RTE) geschaffen. Manche nennen ihn den Head Scrum Master, andere bezeichnen ihn als Schaf mit fünf Beinen oder als Seiltänzer. In jedem Fall spielt die RTE eine entscheidende Rolle für den Erfolg des Release Train.

Was ist Agile?

Was ist Agile? Agile ist revolutionär. Ein ganz anderer Ansatz für das Arbeiten im 21. Jahrhundert. Agile führt andere Spielregeln ein, als wir bisher gewohnt sind. Vorab definierte Pläne, Prozesse und hierarchische Kontrollmechanismen können im Wesentlichen über Bord geworfen werden.

SAFe-Weiterentwicklungen für 2022

Organisationen befinden sich aufgrund der digitalen Disruption mitten in einem tiefgreifenden Wandel. Ob die Teams reaktiv oder proaktiv, optimistisch oder pessimistisch sind, sie sehen den kontinuierlichen Wandel durch die digitale Transformation als Continuous Disruption oder Continuous Next.
Nächster Schritt
von 20 positionen